Politik

Island ist eine parlamentarische Republik. Das AlÞing ist die älteste Volksvertretung Europas und geht bis ins Jahr 930 zurück. Nachdem Island ab 1263 zuerst unter norwegischer, später unter dänischer Krone stand, erlangte es 1918 seine Autonomie von Dänemark und ist seit 1944 unabhängig.

 

Seit Ende 2017 führt Premierministerin Katrín Jakobsdóttir die Koalition aus der Links-Grünen Bewegung, Unabhängigkeits- und Fortschrittspartei an. Islands Staatsoberhaupt ist seit 2016 der Historiker Guðni Th. Jóhannesson. | Foto: Pexels, Pixabay (2 und 3)


Inneres & Justiz

02.05.2024 Foto: Unsplash

Am 1. Juni 2024 entscheidet sich, wer in Islands Präsidentensitz Bessastaðir einzieht. Im Rennen um den Posten des isländischen Staatsoberhaupts sind laut der Nationalen Wahlkommission elf Bewerberinnen und Bewerber – eine neue Rekordzahl. Mehr

18.01.2024 | Foto: Pixabay

Neuer Bürgermeister

Neuer Mann an der Spitze ist ein politischer Newcomer. Mehr


Weitere News


17.10.2023

Postentausch in Regierung

Bjarni Benediktsson übernimmt Islands Außenministerium. Mehr

15.09.2023

Haushaltsentwurf 2024

Islands Volkswirtschaft wächst in Europa am stärksten. Mehr

15.02.2021

Island wagt Demokratie

Im globalen Demokratieindex 

landet Island auf Platz 2. Mehr

15.09.2020

Island sucht Verfassung

Eine witzige Kampagne für ein neues Grundgesetz. Mehr 


21.12.2023 | Foto: Pixabay

Wie Feuer und Wasser

Regierungskoalition kämpft ums politische Überleben. Mehr

18.04.2020  | Foto: Pixabay

Die Türöffnerin der Frauen

Islands Ex-Präsidentin Vigdís Finnbogadóttir wird 90. Mehr


Island in Deutschland

28.01.2023 Foto: Bundesregierung

Bundeskanzler Olaf Scholz hat die isländische Premierministerin Katrín Jakobsdóttir in Berlin empfangen. Beide lobten die enge Partnerschaft und wollen künftig in der Energiepolitik noch enger zusammenarbeiten. Mehr

21.12.2021 Foto: DIG

"Isländer nutzen die Krise"

Islands Botschafterin Marelsdóttir über ihr erstes Jahr im Amt. Mehr

29.10.2020 Foto: W. Scheer

Botschafterin zu Gast

Islands Botschafterin Marelsdóttir besucht Bremerhaven. Mehr

 


Außenpolitik

11.03.2024 Foto: DIG

Mit dem Beitritt Schwedens ist die Norderweiterung des Militärbündnisses komplett. Der Schritt bringt geopolitische und strategische Vorteile – und wird die Rolle der nordischen Länder verändern. Das könnte auch Island zu spüren bekommen. Mehr

23.11.2023 | Foto:  Europarat

Arbeit an Schadensregister 

Ukraine: Island schickt einen Experten in den Vorstand. Mehr

23.11.2023 | Foto: Government of Iceland

Hilfe für die Helfer

Island leistet Soforthilfe für UN-Hilfswerk im Nahen Osten. Mehr


Weitere News


12.07.2023 | Foto: Unsplash

Die Zeitenwende im Blick

Island hat Vorsitz in zwei wichtigen Gremien inne Mehr

15.10.2022 | Foto: Unsplash

Einfluss durch Kooperation

Island und Grönland rücken künftig enger zusammen. Mehr


02.08.2023

Luftwaffe übt auf Island

Bundeswehr trainiert im hohen Norden für den Ernstfall. Mehr

21.03.2022

Die Feier fällt aus

70 Jahre Nordischer Rat - doch wenig Grund zum Feiern. Mehr