Liebe Leserinnen und Leser,

liebe Island-Freunde,

 

Island ist ein echter Hotspot - nicht nur als beliebtes Touristenziel, sondern auch in geologischer Hinsicht. Schließlich ist es die größte Vulkaninsel der Welt. Dies lässt sich aktuell live miterleben - per Webcam vom Vulkan Fagradalsfjall. 

 

Der ist nämlich nach mehr als 900 Jahren Ruhe Mitte März ausgebrochen - nur 30 Kilometer von der Hauptstadt Reykjavík entfernt. Zahlreiche Schaulustige machten sich seither auf den Weg zur Halbinsel Reykjanes, um das Naturspektakel mit eigenen Augen zu sehen. Bis zum Ostermontag jedenfalls, dann tat sich erneut die Erde auf - und seither ist das Gebiet weiträumig abgesperrt. 

 

Weshalb sich die Isländerinnen und Isländer trotzdem keine Sorgen machen müssen und was die Vulkaninsel so besonders macht, berichten wir Ihnen hier

 

Ihre Deutsch-Isländische Gesellschaft Bremerhaven / Bremen e.V.