© Isländische Botschaft
© Isländische Botschaft

Ein Stück Island an der Weser

Island - das ist weit mehr als Gletscher und Geysire. Die Deutsch-Isländische Gesellschaft Bremerhaven/Bremen e. V. will Ihnen die unbekannten Seiten Islands näher bringen - mit Vorträgen, Lesungen oder Ausstellungen. 

 

Gegründet am 19. Juni 1985 ist die DIG längst eine feste Institution in Bremerhaven und Bremen. Für die Mitglieder des Vereins ist die Festigung der Freundschaft mit Island keine bloße Verpflichtung, sondern gelebte Wirklichkeit. So ist es uns über die Jahre gelungen, ein kleines Stück Island an der Weser zu schaffen. Wer Lust hat mitzumachen, ist jederzeit herzlich eingeladen! 

 

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der DIG, unseren Vorstand und die Mitgliedschaft in unserem Verein.