Literatur-Tipps

"Die eine Hälfte der Bewohner liest, die andere schreibt", heißt es in Island. Stolze 2,5 Bücher haben die Isländerinnen und Isländer 2020 gelesen – pro Monat. Und: Jeder zehnte schreibt sogar selbst. Besonders erfolgreich sind Islands Krimiautoren – auch in Deutschland.

 

Island ist seit vielen Jahrhunderten ein Leseland. Kaum eine altnordische Literatur ist so gut überliefert wie die Islandsagas; noch heute können viele auf der Insel sie lesen. Aber keine Sorge: Auch neue Literatur hat jede Menge zu bieten. | Foto: Pixabay, Unsplash (2 und 3)

 


Krimis

24.07.2021 Foto: Unsplash

Mit ihrer Island-Trilogie führt uns Lilja Sigurðardóttir in die Zeit kurz nach dem Bankencrash. Eine Drogendealerin, eine Bankerin und eine Ex-Ermittlerin sind zutiefst verstrickt in kriminelle Geschäfte. Mehr

25.01.2021 Foto: Unsplash

Bodenloser Hass

Yrsa Sigurðardottirs neuer Thriller um Polizist Huldar: Abgrund.  Mehr

02.10.2020 Foto: Unsplash

Islands düstere Seiten

Ragnar Jónassons Hulda-Trilogie stürmt Lesecharts. Mehr 

31.08.2020 Foto: Unsplash

Tiefe Schuld

Arnaldur Indriðason über einen erschütternden Cold Case. Mehr

 

 


Romane

14.02.2021 Foto: Pixabay

Seit langem zählt Jón Kalman Stefánsson zu den wichtigsten Schriftstellern Islands. Mit Ástas Geschichte hat er jetzt einen überwältigenden Roman über die große Liebe und ihr Scheitern vorgelegt. Mehr

 

04.02.2021 Foto: Unsplash

Islands Weg zum Licht

60 Kilo Sonnenschein von Hallgrímur Helgason. Mehr

24.04.2020 Foto: Pixabay

Am Ende der Welt

Verstörender Endzeit-Thriller: Blackout Island. Mehr

11.03.2020 Foto: Unsplash

Geschichte einer Jugend

Ingólfur - Leben in Island von DIG-Mitglied Jochen Windheuser. Mehr


 

02.06.2021 Foto: Unsplash

Der Literaturblog Zeichen & Zeiten ist eine Fundgrube für alle Island- und Skandinavien-Fans. Jetzt erscheint die Seite im neuen Design. Mehr


reiseführer

20.08.2021 Foto: Unsplash

Augenreise nach Island

Ein neuer Bildband lässt uns Naturwunder bestaunen. Mehr

06.07.2020 Foto: Unsplash

Island-Reise auf dem Sofa

Mit aktuellen Reiseführern geht es auf in Richtung Island. Mehr


Sachbücher

07.09.2021 Foto: Unsplash

Halldór Guðmundsson erzählt die Geschichte seiner Heimat durch die Literatur. Das ist erstaunlich kurzweilig. Oder wussten Sie, dass es Basken schon vor 350 Jahren nach Island verschlug und die Französische Revolution im Nordatlantik begann? Mehr

09.03.2021 | Foto: Unsplash

Buch Wasser und Zeit

Andri Snær Magnasons aufrüttelnder Bestseller. Mehr

20.06.2020 Foto: Unsplash

Insel der starken Frauen

Inspirierende Porträts von Anne Siegel über Islands Frauen. Mehr

15.05.2020 Foto: Pixabay

Islands Mückensee

Unnur Jökulsdóttir über das  Leben am Mývatn. Mehr


Branchen-News

30.08.2021 Foto: Unsplash

Islands Star-Autor Sjón ist ab August Zürichs neuer Writer in Residence. Doch sein Werk umfasst viel mehr als Romane, Gedichte und Theaterstücke. Der 59-Jährige ist ein veritables Multitalent und genießt nicht nur in der Heimat Kultstatus. Mehr

20.05.2021 Foto: Nordische Botschaften

Nordische Lesenacht

Lese-Event der Botschaften anlässlich der Buchmesse. Mehr

15.12.2020 Foto: Unsplash

Weihnachten wie im Buche

Islands Bücherflut vor dem Fest: Jólabókafloð. Mehr

09.11.2020 Foto: DIG

Russen lieben Island

Neuer Rekord bei Übersetzungen aus dem Isländischen. Mehr


15.04.2021 Foto: Nordischer Rat

Beim renommierten Literaturpreis des Nordischen Rates stehen Gegenwartsautor:innen aus Nordeuropa im Fokus. Unter

den Nominierten 2021 ist ein Bestseller-Autor aus IslandMehr